Für getrennte oder zusammenlebende Eltern

Ihr Alltag ist anstrengend und kräfteraubend? Ihr Kind

  • zeigt herausfordernde Verhaltensweisen, wie Wutanfälle, Ängste, Frust oder Rückzug,

  • spielt nicht mit Gleichaltrigen,

  • kann sich nicht allein beschäftigen oder

  • hört nicht auf Sie?

 

Die Erzieher, Lehrer, der Arzt oder Psychologe spricht von

  • Entwicklungsverzögerung,

  • auffälligem Sozialverhalten,

  • ängstlichem, unsicherem oder isolierendem Verhalten, 

  • ADS/ADHS oder

  • Autismus-Spektrum-Störung.

Sie wollen

  • Ihr Kind optimal in seiner Entwicklung unterstützen,

  • die (Spiel-)Welt Ihres Kindes entdecken, 

  • Sicherheit während unsicherer Zeiten geben,

  • Ihre Eltern-Kind-Bindung stärken,

  • Geschwisterkinder friedlich miteinander spielen sehen oder

  • beim Hausaufgaben hilfreich sein?

 

Mit mir gemeinsam erweitern Sie Ihre Fähigkeiten in entwicklungsfördernder Kommunikation. 

Aufbauend auf Ihren Ressourcen, erhalten Sie mit videobasierter Beratung nach der Marte Meo-Methode konkrete und handlungsorientierte Informationen zu den Themen:

  • Entwicklungsunterstützung, z.B. in den Bereichen sozial-emotionale Entwicklung, Interaktion, Gefühlsregulation, Sprachentwicklung, Aufmerksamkeit/ Konzentration, Entdeckungsverhalten, Autonomie, Kooperationsverhalten, Spielfähigkeiten, Schulfähigkeiten,

  • sichere Eltern-Kind-Bindung, Bedürfnisse erkennen und passend darauf eingehen,

  • förderliche, tragfähige Beziehung zwischen Eltern-Kind,

  • positiv Leiten und Anleiten, z.B. zu strukturierten Mahlzeiten, beim selbständigen Anziehen, beim Basteln/ Kochen/ Backen/ Aufräumen, bei alltäglichen (Haus-)Arbeiten; um Regeln und Grenzen einzuführen,

  • Entwickeln positiver Geschwisterbeziehungen, z.B. veränderte Aufmerksamkeit nach Geburt eines Geschwisters, Einbindung beim Füttern und Pflege, kooperatives Spielen, Verteilung der Aufmerksamkeit bei unterschiedlichem Alter und Bedürfnissen,

  • individuelle Fähigkeiten und Persönlichkeit fördern,

  • Entwicklung von Selbstvertrauen und Selbstwertempfinden,

  • Kinder im Schulbereich wertschätzend Fördern und Unterstützen, z.B. bei Hausaufgaben und Übungen.

Aus der Reihe "Eltern-Kind-Konzepte auf den Punkt gebracht".

Ein Beispiel für Elternberatung nach der Marte Meo Methode.

"Die Kraft der gelungenen Momente" - ein Kurzfilm.

Die ausführliche Version des Filmes ist zu sehen unter www.familienfoerderung.at/filme/.

Marte Meo und ADHS: Mit Marte Meo Entwicklungsunterstützungsmomente im gewöhnlichen Alltag nutzen.

„Wenn ich das früher bekommen hätte, hätte ich mir das Recherchieren im Internet und Lesestoff, den ich nie nutzen konnte, erspart.“

Eine Studie zur Entwicklung von autistischen Kindern und deren Eltern mit der Marte Meo Beratung (aus der Zeitschrift Marte Meo Magazin, S. 24 - 38).

Schweizerische Vereinigung für Kinder- und Jugendpsychologie:

Unterstützung der sozialen, emotionalen und kommunikativen Entwicklung bei autistischen Kindern mit dem Marte Meo Konzept.

Videofeedback im Vergleich zur üblichen Behandlung in Familien mit Eltern-Kind-Interaktionsproblemen: eine randomisierte kontrollierte Studie.

Über die Möglichkeiten von Marte Meo Eltern-Coaching mit Eltern von Babys und Kleinkindern.

Frühe videobasierte Elternberatung verringert Ausprägung von Autismus - eine australische Studie.

gleiches Thema, anderer Artikel: Verringerung der frühen Anzeichen von Autismus, durch veränderte Interaktion von Eltern mit Ihren Babys.

gleiches Thema, anderer Artikel: Die Therapie mit Babys fördert die soziale Entwicklung und reduziert die klinische Autismus-Diagnose um zwei Drittel.